Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://fsgeographie.blogs.ruhr-uni-bochum.de.

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Ruhr-Universität Bochum
Fachschaftsrat Geographie
IA 00/167
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

E-Mail: ed.bu1656752322r@kzf1656752322rgoeg1656752322
Website fsgeographie.blogs.rub.de
Tel.: (02 34) 3 22 45 26

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Wenn du uns über eines der Kontaktformulare auf dieser Website kontaktierst, musst du deine E-Mail Adresse und eine Nachricht angeben. Freiwillig kannst du deinen Namen und einen Betreff mit angeben. Die personenbezogenen Daten welche dabei erhoben werden, verwenden wir nur um dein Anliegen zu beantworten und, falls nötig, Rückfragen zu stellen. Bevor du unser Kontaktformular absenden kannst weisen wir auf diese Datenschutzerklärung hin.

Welche Daten verarbeiten wir?

  • Die IP-Adresse der Nutzerin oder des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit
  • Vom Nutzer bereitgestellte Daten:
    • E-Mail Adresse
    • Nachricht
    • Freiwillig: Name
    • Freiwillig: Betreff

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten der Nutzerin oder des Nutzers gespeichert.

Wie verarbeiten wir diese Daten?

Nimmst du elektronisch Kontakt zu uns auf, so werden die vom Nutzer bereitgestellten Daten sowie Datum und Uhrzeit per E-Mail an die Mitglieder des jeweils aktuellen Fachschaftsrates übermittelt.
Die IP-Adresse automatisiert im Rahmen der Spamfilterung verarbeitet und lässt sich nicht mit den anderen Daten in Verbindung bringen.

Zu welchem Zweck erfolgt die Verarbeitung?
Die Verarbeitung der Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Die sonstigen während des Übermittlungsvorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen uns dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen, dies betrifft die IP-Adresse des Nutzers oder der Nutzerin.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir die Daten?
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.

Recht auf Widerspruch- und Beseitigungsmöglichkeit
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail-Kontakt mit uns auf, so kann können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

404-Fehler und redirects

Alle Aufrufe von nichtexistenten oder gesperrten Unterseiten dieser Website werden registriert. Das gleiche gilt für interne Weiterleitungen innerhalb unserer Seiten.

Welche Daten verarbeiten wir?

  • Die anonymisierte IP-Adresse der Nutzerin oder des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit
  • Die aufgerufene URL
  • Agent-User String

Es werden keine Personenbezogenen Daten gespeichert, aufgrund der maskierten IP-Adresse können Identifizierungen vorgenommen werden.

Wie verarbeiten wir diese Daten?

Nimmst du elektronisch Kontakt zu uns auf, so werden die vom Nutzer bereitgestellten Daten sowie Datum und Uhrzeit per E-Mail an die Mitglieder des jeweils aktuellen Fachschaftsrates übermittelt.
Die IP-Adresse automatisiert im Rahmen der Spamfilterung verarbeitet und lässt sich nicht mit den anderen Daten in Verbindung bringen.

Zu welchem Zweck erfolgt die Verarbeitung?
Die Verarbeitung der Daten erfolgt zur Abwehr von Angriffen Dritter auf unsere Seiten, und der Verbesserung der Benutzererfahrung.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.